top of page

WFP Innovation Challenge

Der United Nations World Food Programme (WFP) Innovation Accelerator identifiziert, unterstützt und fördert den Ausbau vielversprechender Ideen und Lösungswege für eine Welt ohne Hunger. Die diesjährige Innovation Challenge sucht sowohl Low- als auch Hightech-Lösungen, die eine frühzeitige Planung und effektive Bereitstellung von Hilfsmaßnahmen ermöglichen. Das Ziel ist es, außergewöhnliche Innovationen aus der ganzen Welt zu identifizieren und zu unterstützen, die das Potenzial haben, diese Herausforderungen in großem Umfang anzugehen.


Die Kernthemen in diesem Jahr sind:

  • Vorsorge und Prävention: Innovationen, die Risikobewertung, Notfallplanung und proaktiven Strategien verbessern, um eine schnelle Reaktion zu ermöglichen und Leben und Ressourcen während Krisen zu schützen.

  • Widerstandsfähigkeit von Lieferketten: Innovationen, die die Fähigkeit von Versorgungsketten stärken, Störungen zu widerstehen und sich davon zu erholen, um eine kontinuierliche Funktionalität zu gewährleisten.

  • Effektive Nothilfe: Innovationen, die eine effiziente Koordination, gezielte Hilfe und die Achtung der Würde und Rechte der betroffenen Gemeinschaften ermöglichen.


Neben 100.000 USD eigenkapitalfreier Finanzierung werden erfolgreiche Einreichungen auch praktisch gefördert, erhalten Zugang zu WFP-Operationen und profitieren von Netzwerkarbeit.


Ideen können bis zum 19.07.2023 eingereicht werden.


Wir gehen davon aus, dass einige Space2Agriculture-Netzwerkmitglieder passende, auf Raumfahrt basierende Lösungen liefern können.


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page