Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2021
03. März 2021
Vom 23. bis 24. März 2021 findet das Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus statt. Unter dem Leitmotiv “Copernicus: Neue Dimensionen“ werden Potential und Zukunft der Fernerkundung für Deutschland aufgezeigt und diskutiert. Die Veranstaltung wird dieses Jahr digital stattfinden.

ESA: Earth Observation Info Days 2021
03. März 2021
Die Europäische Weltraumorganisation ESA richtet vom 9. bis 12. März 2021 die EO-Infotage als virtuelle Veranstaltung aus. Vorgestellt werden dabei Aktivitäten in den Programmen "EO Science for Society", „Global Development Assistance (GDA)“ und „Investing in Industrial Innovation“ (InCubed). Am 9. März werden die verschiedenen ESA-Programme präsentiert, während zwischen dem 10. und 12. März B2B-Meetings zwischen der ESA und interessierten Partnern möglich sein werden.

ESA: Space for Green Applications
02. März 2021
ESA Space Solutions hat einen Bericht veröffentlicht, der darlegt, wie Raumfahrtdienstleistungen eine nachhaltige Entwicklung unterstützen können. Der Bericht erläutert die wichtigsten „grünen Herausforderungen“, mit denen verschiedene Sektoren heute konfrontiert sind, und zeigt gleichzeitig, wie Raumfahrt helfen kann, diese ökologischen Herausforderungen zu bewältigen. Zudem werden jeweils bereits laufende und geplante Ausschreibungen vorgestellt.

Webinar der NKS Raumfahrt zu Horizon Europe mit einem Schwerpunkt auf Raumfahrt
24. Februar 2021
Am 4. März 2021 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr organisiert die Nationale Kontaktstelle Raumfahrt gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Digitale und industrielle Technologien ein Webinar zu Cluster 4 „Digitalisierung, Industrie und Raumfahrt“ im neuen Forschungsrahmenprogramm Horizon Europe mit einem Schwerpunkt auf Raumfahrt. Es werden einige wichtige Hintergründe ebenso wie die raumfahrtrelevanten Förderthemen im ersten Arbeitsprogramm 2021 - 2022 vorgestellt.

BMEL-Machbarkeitsstudie zu staatlichen digitalen Datenplattformen für die Landwirtschaft
09. Februar 2021
Um die digitale Transformation in der Landwirtschaft weiter voranzutreiben, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) federführend mit der Erstellung einer Machbarkeitsstudie für staatliche digitale Datenplattformen beauftragt.

ESA Online-Webinar: Financing Space
03. Februar 2021
Die ESA (Europäische Raumfahrtagentur) richtet gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) und dem Europäische Investitionsfonds (EIF) eine Online-Konferenz zum Thema "Financing space".

ESA fördert Raumfahrtanwendungen zur Überwachung und Reduzierung der Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung
28. Januar 2021
Mit dieser Machbarkeitsstudie möchte die ESA im Business Applications Programm in Zusammenarbeit mit europäischen Städten die Entwicklung innovativer weltraumgestützter Anwendungen fördern, die zur Überwachung und Verringerung der Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung beitragen können. Umweltauswirkungen in verschiedenen vertikalen Sektoren, wie z. B. der Landwirtschaft, sollen minimiert werden.

ESA SME INITIATIVE: WEBINAR MIT DEM INDUSTRIE-OMBUDSMANN
22. Januar 2021
Ein interaktives Webinar mit dem Industrie-Ombudsmann der ESA und seiner Stellvertreterin findet am 26. Januar 2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr statt. Das Webinar richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs). Die Referenten werden über die Rolle und die Kompetenzen des Ombudsmannes informieren und einige Erfahrungen aus der Vergangenheit teilen.

WIE DIE SATELLITENKOMMUNIKATION BREITBANDAUSBAU UND 5G UNTERSTÜTZEN KANN
20. Januar 2021
Das DLR Raumfahrtmanagement hat gemeinsam mit den Partnern Eutelsat und Airbus die Initiative DORF.digital gestartet. Dabei legen technologische Fortschritte in der Satellitenkommunikation den Grundstein, um un- oder unterversorgte Haushalte und Gemeinden mit einem schnellen Internetanschluss auszustatten. Datenraten bis zu 100 Mbit/s im Download und 6 MBit/s im Upload sind mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

Galileo-Thementag des DLR Raumfahrtmanagements: „Jamming & Spoofing von GNSS-Signalen“
15. Januar 2021
Am 19.01.2020 richtet das DLR Raumfahrtmanagement einen virtuellen Galileo-Thementag unter dem Titel „Jamming & Spoofing von GNSS-Signalen“ aus.

Mehr anzeigen