ESA Ausschreibung „Agriculture Science Precursors”
14. Januar 2022
Die ESA eröffnet hier Forschungsmöglichkeiten, die sich auf wissenschaftliche Prioritäten im Zusammenhang mit Lebensmittelsystemen und insbesondere der Landwirtschaft konzentrieren. Es geht insbesondere darum, die enormen synergetischen Möglichkeiten zu erforschen und zu nutzen, die sich durch die zunehmende Kapazität europäischer Erdbeobachtungs-Satelliten in Verbindung mit In-situ-Beobachtungen, fortgeschrittenen Modellen und neuartigen Technologien bieten.

AI4 COPERNICUS open call for experiments
13. Januar 2022
Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für die Entwicklung und Erprobung von KI-Technologien zur Bewältigung industrieller Herausforderungen durch Nutzung von KI-Ressourcen und Erdbeobachtungsdaten in unterschiedlichen Sektoren (u. a. Landwirtschaft, Gesundheit, Energie, Luftfahrt usw.). 8 Vorschläge werden dabei mit 80.000 € für ihren Prototyp und ein 16-monatiges Beschleunigungsprogramm gefördert.

ESA GDA - AID: AGRICULTURE
10. Januar 2022
Diese Ausschreibung sucht neue EO-Entwicklungen, die auf Anforderungen von Banken an Geoinformationen in der Landwirtschaft reagieren. Es soll ein agiler Ansatz für die Informationsentwicklung gewählt werden, der aus drei aufeinanderfolgenden Entwicklungszyklen von jeweils 6 Monaten besteht. Der Call ist Teil von GDA-AID, einem der Hauptbereiche des Elements "Global Development Assistance" (GDA) im ESA Earth Watch Programme.

Matthias Maurer erntet Chilis im All
07. Januar 2022
Das ISS-Team um Matthias Maurer baut frische Lebensmittel während der aktuellen Raumfahrt-Mission an. So konnten zuletzt Chilis aus der „Advanced Plant Habitat"-Anlage geerntet werden. Diese versorgt die Astronauten mit frischem Gemüse und ebnet damit auch den Weg für weitere Missionen in der Zukunft, etwa zu Mond und Mars.

DBV Situationsbericht 2021/22 veröffentlicht
23. Dezember 2021
Der Space2Agriculture-Partner Deutscher Bauernverband hat seinen Situationsbericht 2021/22 veröffentlicht. Ebenfalls beteiligt waren die Netzwerkmitglieder AMI Agrarmarkt-Informations-GmbH und die Landwirtschaftliche Rentenbank.

ESA Business Applications Kick-start Activity “Carbon capture, storage, and sequestration”
22. Dezember 2021
ESA Business Applications widmet eine Kick-start Activity dem Thema "Kohlenstoffabscheidung, -speicherung und -sequestrierung". Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen, die in dem Zusammenhang raumfahrtgestützte Anwendungen und Dienste entwickeln wollen.

INNOspace Masters: Potenzial von Innovationen der Raumfahrtbranche für Landwirtschaft, Life Sciences und Gesundheit
21. Dezember 2021
INNOspace Masters sucht innovative Lösungen und Geschäftsmodelle entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit Raumfahrtbezug. Landwirtschaft, Biowissenschaften und die menschliche Gesundheit können in hohem Maße von Weltraumforschung und Infrastrukturen auf Satellitenbasis profitieren. Es werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte oder Experimente auf der ISS, satellitenbasierte Dienste oder neue Sensor- und Bewertungsmethoden gesucht.

Aktivitäten bei ESA EO AFRICA
14. Dezember 2021
Die ESA hat im Zuge ihrer Initiative EO AFRICA mehrere Aktivitäten und Ausschreibungen veröffentlicht.

Bitkom Digital Farming Conference 2022
13. Dezember 2021
Die Digital Farming Conference 2022 des Bitkom soll am 17.05. als Präsenzveranstaltung in Berlin stattfinden. Unter dem Motto „Ackern für den digitalen Fortschritt“ können Sie die digitale Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft auf der Digital Farming Conference erleben und gestalten.

200. Mitglied in Space2Agriculture
10. Dezember 2021
Das im Januar 2019 gestartete INNOspace-Netzwerk Space2Agriculture hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: vor wenigen Tagen konnten wir das 200. Mitglied begrüßen.

Mehr anzeigen