top of page

Agritechnica 2023 - Ein Besuch lohnt sich

Die Agritechnica in Hannover ist die weltgrößte agrartechnische Fachmesse und wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet. Vom 12. bis 18. November präsentiert die Agritechnica Innovationen unter dem Motto "Green Productivity". 2.600 Aussteller wollen zeigen, wie die Landwirtschaft nachhaltig und effizient arbeiten kann.


Traktoren, Mähmaschinen, Mulcher: auf der Agritechnica steht die Landtechnik im Mittelpunkt. Alle zwei Jahre wird auf der weltgrößten Messe ihrer Art gezeigt, was dem Bauer von heute die Arbeit erleichtert.


Die Agritechnica ist das Schaufenster der globalen Landtechnik und Forum für die Zukunftsfragen der Pflanzenproduktion. Es gibt erstmals den Ausstellungsbereich "Inhouse Farming". Dieser präsentiert Möglichkeiten des landwirtschaftlichen Anbaus in Innenräumen oder auch die sogenannte vertikale Landwirtschaft. Dabei handelt es sich um die Produktion von pflanzlichen und tierischen Produkten in mehrstöckigen Gebäuden mitten in Großstädten.


Profitieren Sie vom Know-how internationaler Kenner der Agrar-Branche und diskutieren Sie mit den Experten aus dem DLG-Netzwerk über aktuelle Themen, Trends und Strategien. Zudem ist die Weltweitmesse ein guter Ort, um Networking zu betreiben und sich mit den Herstellern vor Ort auszutauschen.


Space2Agriculture ist vor Ort. Besuchen Sie uns in Halle 24, Stand B36. Informationen zu Tickets und Anfahrt unter https://www.agritechnica.com/de/


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page